news bio media contact links

Entry #8 [8/268]

written by Pressemitteilung on 09.08.2007 / 22:26

AMERIKKKA – Neuer Tune von RONNY TRETTMANN

„Warum nur immorr isch?“ Fragt sich der Shooting Star des Deutschen Dancehall, Ronny Trettmann. Woche für Woche unterwegs für seine Fans, bei Open Airs im ganzen Land, permanent im Studio beim Aufnehmen von Dubplates für die Soundsystems und Tunes für sein Label GERMAICAN RECORDS oder andere Produzenten, wie BASSRUNNER aus Wien oder JUNIOR BLENDER aus Hamburg, hatte sich unser Freund aus Obergräfenhain I wirklich einen Kurzurlaub verdient. Und so wollte er sein erstes freies Wochenende seit Monaten „mit seinem Mädschn“ in New York verbringen. Aber die Einreisebehörden sahen dass überhaupt nicht so und schickten ihn „zurück nach Frankfurt“...

Was tun mit der vielen freien Zeit? Ab in den Leipziger Studiobunker. Wo Mentor und Produzent PIONEAR gerade mit Labelkollege ILL INSPECTA den neuen DANGERZONE Riddim bearbeitete. Und wie es der Zufall, oder hier besser die Ironie des Schicksals, manchmal so will, heißt dieser Riddim auch noch „Journey“. Da sich Ronny jedoch von nichts und niemandem seine Laune verderben läßt, schrieb er, quasi um die bittere Erfahrung gleich zu verarbeiten, den Song „Amerikkka“!

Checkt den ersten Tune von RONNY TRETTMANN für ein jamaikanisches Label, „Amerikkka“ für DANGERZONE, hier:

www.myspace.com/ronnytrettmann

add your entry